Ein Bett im Hanffeld

In den warmen Monaten, also von Mai bis August wartet auf Unternehmenslustige und Abenteurer etwas ganz Besonderes!

 

Unser Bett im Hanffeld!

 

Sie besuchen unseren Hof, erfahren bei einer sehr exklusiven Betriebsführung alles über unsere Philosophie und unsere Arbeitsweise, beobachten unsere Freilandschweine und lassen sich vom Duft unseres Hanffeldes betören. Nach einer gemütlichen Jause in unserer Hofschenke, oder Donnerstags im Juli und August nach guter Unterhaltung bei unserem Brechln entlassen wir sie bewaffnet mit einem Fläschchen Sekt oder Wein in Ihre Unterkunft, unserem Hanfbett.

 

Unter freiem Himmel, begleitet von den Geräuschen einer Nacht am Land werden Sie mit Sicherheit eine angenehme Nachtruhe verbringen. Gebettet sind Sie ausschließlich in Hanffaser und Schurwolle. Denn sowohl die Matratze als auch das Unterbett, die Bettdecke und der Kopfpolster wurden aus Naturfasern - Hanffaser, Schurwolle, Naturkautschuk, Kokosfaser - hergestellt.

 

Morgens bringen wir ganz still und leise Ihr Frühstück direkt ans Bett. Sie genießen den Vormittag noch so lange sie wollen und treten dann gut ausgeschlafen und entspannt den Heimweg an.