Herzlich Willkommen auf Monschein's BIO-Hof

Wir haben es geschafft! Nach über 20 Jahren bewusster Landwirtschaft, Freilandhaltung und Direktvermarktung haben wir den Schritt gewagt!

 

Seit 2018 sind wir BIO! Und darauf sind wir unglaublich stolz! Nicht nur wir, sondern auch unsere Kunden finden, dass diese Art der Bewirtschaftung perfekt zu uns passt und wir genau das vermitteln und leben.

 

Darum vielen Dank an alle, die auch nach der BIO-Umstellung unserer altbewährten Monschein Qualität treu geblieben sind und ein herzliches Willkommen allen denen, die wir jetzt neu als BIO-Kunden begrüßen dürfen!

 

Eure Monscheins!


Das sind wir

Das Sagen bei uns hat natürlich der Chef, also Luis ...
oder die Chefin, also Christine ...

oder eigentlich beide gemeinsam ...

so ein bisschen ...

Auf jeden Fall wird bei uns ziemlich viel geredet ...

und gelacht ...

 

Luis hat vor über 20 Jahren die Landwirtschaft von seinen Eltern übernommen. Ein bisschen verrückt war er immer schon und deswegen hat er gleich mal mit Freilandhaltung losgelegt. Das war damals ein Aufruhr!

Wie kann der Spinner nur die Schweine rauslassen?? Die brechen doch aus!

Tja, haben sie aber nicht gemacht, zumindest nicht oft. Nur hin und wieder.

Gleichzeitig hat er einen sehr erfolgreichen Direktvermarktungsbetrieb aufgebaut, ist viele Jahre lang bis nach Vorarlberg zustellen gefahren und hat sich nie davor gescheut etwas Neues auszuprobieren.

 

Christine kommt nicht nur aus einem anderen Bundesland, nämlich aus Tirol, sondern auch von einer ganz anderen Branche. Als gelernte Drogistin galt ihr großes Interesse immer schon den Kräutern und Gewürzen.

Und so war sie auch fast 15 Jahre lang hauptberuflich Kräuterhexe und zwar im Mühlviertel bei den Österreichischen Bergkräutern. So lange, bis ihr Luis in die Quere kam.

Sie plappert auch gerne und viel. Und wenn man dann beides verbindet, kommt manchmal was Gutes dabei heraus. So wie ihr Buch "Märchenhaft genießen - 3x3 heilende Kräuter aus dem Mühlviertel"

 

Beide sind sie mit Leib und Seele Landwirte. Sie lieben den Hof, die Tiere und ihre Produkte. Deswegen findet man sie auch überall im Betrieb. Am Acker, im Stall, und der Produktion oder draußen bei den Kunden.

Ihre größte Freude besteht darin, immer wieder etwas Neues auszuprobieren, neue Produkte zu entwickeln und ihre Kunden ständig zu überraschen.

 

Ihre Kinder Hari, Jana und Franzi unterstützen die beiden tatkräftig. 

Obwohl sie während des Jahres in Wien und Linz sind um zu studieren und um zur Schule zu gehen, trifft man sie sehr häufig auf unseren Veranstaltungen, Märkten und Caterings und natürlich im Sommer bei uns am Hof beim "Brechln".

Franzi und Hari sind die kreativen Köpfe und sind weitgehend für unser Design und unsere Werbung verantwortlich. Von ihnen stammen unsere Etiketten, Prospekte, Plakate und die Homepage.

Unsere Mitarbeiter

Und nicht zu vergessen ...

 

20 Jahre sind kein Pappenstiel. Da erlebt man schon so einiges und deswegen wissen wir eines ganz genau! Zuverlässiges Personal ist Gold wert! Darum ein riesengroßes Dankeschön an unsere sieben Mitarbeiter!

Sie helfen uns, dass alles ziemlich rund rennt, erinnern uns an alles, was wir vergessen und sind mitverantwortlich für die gute Qualität unserer Produkte und den hervorragenden Service, den wir unseren Kunden bieten können.

Außerdem macht es einfach Spaß mit ihnen zusammen zuarbeiten! Und was ist mehr wert als ein gutes Betriebsklima?